Gestern fand in Wixhausen, natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen, der CDU-Kreisparteitag zur Aufstellung der Kandidatenliste für die Kommunalwahl statt. Dabei stehen viele junge Kandidaten aus den Reihen der JU auf dem CDU-Wahlvorschlag.

Unser Kreisvorsitzende Kevin Kunkel kommentierte das Listenergebnis wie folgt: "Dieser Listenvorschlag ist unserer Sicht gut geworden. Wir machen gerade den jüngeren Darmstädterinnen und Darmstädtern ein Angebot."

Dabei geht der Kreisvorsitzende selbst vom aussichtsreichen Listenplatz 8 ins Rennen um einen Platz in der Stadtverordnetenversammlung. Unsere Mitgliederbeauftragte Stelle Stegmann folgt ihm auf Platz 9. Die beiden Stellvertretenden Vorsitzende Isabell Heise (Listenplatz 22) und Björn Sievers (Listenplatz 28) sowie unsere Beisitzerin Kira Dyroff komplettieren dieses Quintett.

Aus Sicht der Jungen Union sieht die Liste wie folgt aus:
- Listenplatz 08: Kevin Kunkel
- Listenplatz 09: Stella Stegmann
- Listenplatz 22: Isabell Heise
- Listenplatz 28: Björn Sievers
- Listenplatz 33: Kira Dyroff
- Listenplatz 41: Sabrina Kühn
- Listenplatz 43: Erik Ehrhardt
- Listenplatz 67: Nina Impekoven

Mit Kevin Kunkels Vorgänger Paul Wandrey geht die CDU mit einem jungen Spitzenkandidat auf Platz 1 in den Kommunalwahlkampf.

« Projektförderung für Darmstädter Theater Anerkennungsprämie für Darmstadts Freiwillige Feuerwehren »