Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen wurden heute viele öffentliche Gebäude in orangefarbenem Licht angestrahlt, so auch das Hessische Landesmuseum in Darmstadt. Damit soll ein Zeichen dafür gesetzt werden, nicht wegzusehen, sondern frauenfeindlichen Gewalttaten immer entschieden entgegenzutreten. Weder Übergriffe innerhalb einer Partnerschaft, wie sie leider während der Corona-Pandemie häufiger geworden sind, noch andere Formen von Gewalt sind in irgendeiner Form zu tolerieren!

Das Hilfetelefon als Anlaufstelle für Betroffene ist unter der Nummer 0800 116 016 erreichbar.

« Vorstandswahl der CDU Eberstadt Erste digitale Mitgliederversammlung mit Wahlen »